ÖGB: „Fahren Sie nach Indien - Ihre Daten sind schon dort“

IMST (sz). Kürzlich organisierte der Österreichische Gewerkschaftsbund (ÖGB) einen Informationsabend über „Fahren Sie nach Indien - Ihre Daten sind schon dort“. Zu diesem Thema begrüßte die Frauenvorsitzende im Oberland Gabi Albertini den Referenten Harald Schweighofer, der das Thema näher erläuterte. Kernthema war der innerbetriebliche Datenschutz und Kontrollsysteme, Facebook und Co. sowie soziale Netzwerke. „Daten sind Angaben über Betroffene, deren Identität bestimmbar ist. Von indirekt personenbezogene Daten wird dann gesprochen, wenn eine Person nicht unter ihrem Namen, sondern z.B. unter einer Nummer gespeichert wird und die Rückführung auf Namen nur rechtlich genehmigt werden kann“, so Schweighofer.Weiters ging er auch darauf ein, dass der Umgang mit privaten Informationen genau geprüft werden sollte, bevor man sie weitergibt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen