Wirtschaftskammer-Bezirksstellen in Landeck und Imst bleiben unverändert!

5Bilder

Landeck/Imst

Entgegen anderslautender Überlegungen verbleiben die Bezirksstellen Imst und Landeck als regionale Speerspitzen der Tiroler Wirtschaftskammer-Organisation weiterhin an ihren bisherigen Standorten in der jeweiligen Bezirkshauptstadt - auf ausdrücklichen Wunsch der WK-Bezirksobmänner Anton Prantauer aus Landeck und Josef Huber aus Imst. Die beiden Bezirksobmänner weisen übereinstimmend auf die große Bedeutung der Regionalität hin und sprechen sich für die Erhaltung des „Service vor Ort“ in den Bezirksstädten aus. Demnach wird der angedachte Neubau beider Bezirksstellen an der Autobahnstation Mils nicht länger verfolgt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen