WK-Direktor Wallner von Ressourcenpark begeistert

2Bilder

Hoher Besuch bei der Firma Höpperger Umweltschutz: Mag. Horst Wallner, Direktor der Wirtschaftskammer Tirol, machte sich persönlich ein Bild von den Anlagen im Ressourcenpark Pfaffenhofen und zeigte sich begeistert: "Die Anstrengungen, die hier unternommen werden, sind beispielhaft in Bezug auf Nachhhaltigkeit, den Umgang mit der Natur und wertvollen Rohstoffen." Beim Rundgang mit Firmenchef Harald Höpperger, als Fachgruppen-Obmann in der Wirtschaftskammer Tirol aktiv, erkundigte
sich Wallner eingehend über die innovativen und zukunftsweisenden Recycling- und
Aufbereitungstechnologien der EAR (Elektronik-Altgeräte-Recycling GmbH), der BKG (Bio-Kompost GmbH) und der TRG (Tiroler RecyclingGmbH). "Der Besuch von Horst Wallner und sein Interesse für unser Unternehmen freut mich", so Harald Höpperger, "zum einen bedeutet es eine wertvolle Anerkennung für uns. Außerdem werte ich es als Anreiz, auch weiterhin Impulse für die Tiroler Wirtschaft zu setzen."

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen