17.08.2016, 13:27 Uhr

Ruperts Handwerkerey mit Zwergentag Sa 24.09.

Tarrenz: Knappenwelt Gurgltal |

Ein besonders spannender Tag erwartet kleine Kiegerinnen, Ritterinnen und Magier am 24.09. in der Knappenwelt Gurgltal.

Bei dem dreitägigen historischen Handwerkerfest, Ruperts Handwerkerey, steht am Samstag alles im Zeichen der jungen Besucher. Um 14.00 Uhr machen sich die Musikerinnen von Mittelalterensemble Rabenspîl auf die Suche nach dem verschwundenen König der Zwerge. Kleine und große Besucher sind herzlich eingeladen sich bei „Wo ist der König“ mit auf die Suche zu machen.
Der Wasser und Bergbau Spielplatz im Freilichtmuseum verwandelt sich in das Zwergenkrieger-Trainingsgebiet, wo die jungen StreiterInnen sich mit viel Spaß auf die große Trollburgerstürmung um 15.00 Uhr vorbereiten können. Denn der Umgang mit Schwert und Schild, Rammbock und Katapult will gelernt sein, zumal die gegnerischen Trolle in historischer Rüstung mit Kettenhemden und Helmen bestens ausgestattet sind.

Wer lieber friedlich-kreative Beschäftigung vorzieht ist beim Kindertöpfern genau richtig, ab 13.00 Uhr.
Als Ausklang spielt um 16.00 Uhr die Gruppe Rabenspîl noch einmal auf, nachdem sie hoffentlich erfolgreich den Zwergenkönig abgeliefert haben.

Zu bestaunen gibt es auch abseits des „Zwergengebietes“ viel, denn das gesamte Museumsgelände verwandelt sich in ein Handwerkerdorf. Vom freien Schmieden bis zum Bogenbaubaukurs, vom Wollfärben bis zum Seifensieden kann so manche alte Handwerkskunst live bestaunt werden, was nicht nur die kleinen Gäste interessieren dürfte. Wer selbst gerne handanlegen möchte kann Kurse belegen, welche unter http://www.knappenwelt.at/veranstaltungen/ruperts-... zu finden sind. Met und Würzwein gibt es auch passend zum Ambiente besonderes für Liebhaber geistiger Inhalte.
Das gesamte Programm ist ohne Eintritt nutzbar und soll die besondere Atmosphäre der Knappenwelt allen Interessierten zugänglich machen und dem Erhalt alter Handwerkstechniken dienen.

Es wird gebeten den Besucherparkplatz der Knappenwelt direkt nach der Abzweigung nach Strad, hinter Tarrenz von Imst aus gesehen, zu nutzen, da die Flächen um das Museum für historisches Zeltlager und allerlei anderes Treiben genutzt wird.

Ruperts Handwerkerey – Handwerktag Fr 23.09., ab 10.00 Uhr
Ruperts Handwerkerey – Handwerktag mit Zwergentag Sa 24.09., ab 10.00 Uhr
Ruperts Handwerkerey – Handwerktag mit Rupertfest So 25.09., ab 10.00 Uhr
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.