10.03.2016, 16:21 Uhr

Uraufführung – Die Einsamkeit des Mondes

Wann? 19.03.2016 20:00 Uhr

Wo? Mehrzwecksaal, 6424 Silz AT
Am 8. April 2017 lädt die Musikkapelle Silz zu einem abwechslungsreichen Frühjahrskonzert ein. (Foto: Dominik Pfeifer / Photofactory)
Silz: Mehrzwecksaal | Zu einem bunten Frühjahrskonzert lädt die Musikkapelle Silz am Samstag, dem 19. März, um 20.15 Uhr in den Mehrzwecksaal in Silz. Neben den Werken "Signature", "Der Puppenspieler", "Klingendes Österreich" und dem Konzertmarsch "Die Rotjacken" kommt es im ersten Teil zu einer österreichischen Uraufführung. Musikpädagoge Hansjörg Simon interpretiert an der Solotuba das von Herbert Gruber komponierte Auftragswerk "Die Einsamkeit des Mondes". Im modernen zweiten Teil erklingen "76 Trombones", "Canzone di Francesco", der Hit "It´s raining men" und die Filmmusik aus "Indiana Jones". Die Silzer MusikantInnen freuen sich über zahlreiche ZuhörerInnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.