21.05.2017, 20:38 Uhr

Familientag im Ötzi-Dorf und Greifvogelpark

UMHAUSEN (ps). Die Urkraft Umhausen mit Ötzi-Dorf, Greifvogelpark, Stuibenfall und Badesee war am vergangenen Sonntag ein wahrer Publikumsmagnet und lockte hunderte Gäste zum Familienfest. Der Anlass des Festes war der vom Bundesministerium initiierte Tag der Familie, der heuer zum dritten mal vielerorts begangen wurde. Auch Landeshauptmann Günther Platter und Landesrätin Beate Palfrader begaben sich auf die Spuren Ötzis, ließen sich verzaubern von den Greifvögeln und unterhielten sich prächtig mit den zahlreichen Besuchern. „Familien sind das Fundament unserer Gesellschaft, sie geben Kraft und Halt. Für uns steht die Stärkung der Familienfreundlichkeit in Tirol im Zentrum unserer Arbeit“, betont der Landeshauptmann. Familienlandesrätin Palfrader wies auf die Bemühungen hin, familiäre Unternehmungen leistbar anbieten zu können, zum Beispiel mit dem Tiroler Familienpass.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.