11.11.2016, 10:18 Uhr

24. Sammlerbörse des Sammlervereines Oberland in Imst

Wann? 20.11.2016 09:00 Uhr

Wo? Wirtschaftskammer, Meraner Straße, 6460 Imst AT
(Foto: Sammlerverein Imst-Oberland)
Imst: Wirtschaftskammer | Alles was das Herz begehrt, kann am kommenden Sonntag, dem 20. November 2016 ab 9 Uhr bei der 24. großen Börse des Sammelvereines Imst – Oberland im großen Saal der Wirtschaftskammer getauscht, gekauft oder verkauft werden. Besonders interessant versprechen die Ausstellungen der Mitglieder zu werden. Die Münzensammler zeigen seltene Stücke aus der Zeit der Kelten, der Römer, aus Byzanz, aus dem Mittelalter, bis hinauf zu den Prägungen der Neuzeit. Wer sein Heimatdorf auf alten Ansichtskarten neu entdecken möchte, dem bietet die Abteilung der Ansichtskartensammler eine reichhaltige Auswahl von alten und neueren Ansichtskarten zum Stöbern, zum Schauen aber auch zum Kaufen.
Die diesjährige Sonderausstellung zeigt alte Ansichten aus Umhausen, Tumpen, Niederthai, Köfels und Farst, sowie interessante Mineralien aus dem Ötztal.
Ab 14 Uhr werden 210 Sammlerstücke von Münzen, Medaillen, Papiergeld, Mineralien, Ansichts- und Kunstkarten von Thomas Walch, Briefmarken und Antiquitäten versteigert.
Ausstellungen, Sammlungen und Versteigerung sind bei freiem Eintritt zugänglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.