21.06.2017, 16:21 Uhr

50 Jahre Volksschule, 55 Jahre Gemischter Chor und 500 Jahre Alte Senn in Sautens

Wann? 30.06.2017 10:00 Uhr

Wo? Alte Senn, Dorfstraße 31, 6432 Sautens AT
(Foto: Ludwig Auer)
Sautens: Alte Senn | Die "Alte Senn" in Sautens wird 500 Jahre alt. Von 1517 - 1831 war das Gebäude die Pfarrkirche von Sautens. Nach Auflassung und Profanierung der Oswaldkirche im Jahre 1831 wurde die Kirche an die Gemeinde Sautens verkauft. Sie diente als Lokal zur Aufbewahrung der Feuerspritze, später wurde sie umgebaut und von verschiedenen Einrichtungen genutzt. Es waren im Laufe der Jahre die Sennerei, die Raiffeisenkasse, das Postamt, das Musikprobelokal, die Gemeindekanzlei, das Verkehrsbüro Sautens, ein Schiverleih, Lagerraum der Gemeinde und eine Wohnung in dieser ehemaligen Kirche untergebracht.
Am Freitag, den 30. Juni feiert die Gemeinde Sautens gemeinsam mit dem Gemischten Chor, der sein 55jähriges Jubiläum begeht, das Jubiläum der "Alten Senn". Das Programm: Mariengesänge zum Patrozinium, Historischer Rückblick "Alte Senn" mit Fotos und Film vom Ortschronisten Ludwig Auer. Außerdem dabei "AmoCantare" aus Landeck.
Bereits am Vormittag (Beginn 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr) kommt es anlässlich "50 Jahre Volksschule Sautens" zu einem Tag der offenen Tür (Festakt um 11:30 Uhr) in der Volksschule.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.