13.10.2016, 10:58 Uhr

53. Generalversammlung des Trachtenverbandes Oberland mit Außerfern

Der neue Ausschuss des Bezirksverbandes Oberland mit Außerfern
NASSEREITH. Der Trachtenverein Edelweiss Nassereith war Gastgeber der heurigen Generalversammlung des Trachtenverbandes Oberland mit Außerfern. Den zahlreichen Ehrengästen und der Bevölkerung bot sich schon beim Aufmarsch zum Festgottesdienst, zusammen mit der Musikkapelle ein eindrucksvolles Bild der versammelten Trachtengruppen. Nach einer wundervoll gestalteten Messe mit Herrn Pfarrer Mag. Josef Ahorn, den Musikanten der Musikkapelle Nassereith und dem Bezirkstanzkreis, die den „Tanz als Gebet“ beisteuerten, eröffnete Bezirksobmann Markus Sailer anschließend die Versammlung im Hotel Post.

Dort konnte der Bezirksobmann die Ehrengästen, u.a. Landesobmann Oswald Gredler, seinen Stellvertreter Martin Schöpf, Bezirkshauptmann Stellvertreter Andreas Nagele, Landtagsabgeordneter und Bürgermeister von Imst Stefan Weirather, Bürgermeister von Nassereith Herbert Kröll, Kulturreferent Christoph Schultes, Ehrenobmann Ferdl Plazotta, Landesjugendreferent Wolfgang Zimmermann und Obmann des Unterinntaler Bezirksverbandes Walter Gasser, herzlich begrüßen.

Nach den einzelnen Berichten der Funktionäre wurden einige Trachtenvereinsmitglieder für ihre Treue zum Verein geehrt.

Den Lebensbaum für 10jährige Mitgliedschaft erhielten:
Julia und Anna-Maria Falbesoner vom TV Edelweiß Nassereith, Selina Kofler, Sarah Holzer, Lea Reiner, Marina Kranebitter und Anja Jordan vom TV Edelweiss Gries im Sellrain.

Den silbernen Latschenzweig für 40jährige Mitgliedschaft des Trachtenverbandes erhielten:
Erik Niederwieser und Elisabeth und Peter Falbesoner vom TV Nassereith.

Das silberne Ehrenzeichen des Verbandes erhielt Andrea Holzer vom TV Ehrwald.
Das goldene Ehrenzeichen des Oberländer Verbandes bekam Johann Menzl vom TV Stillebacher Nauders.

Der Trachtenverband Oberland mit Außerfern konnte auf ein arbeitsintensives Vereinsjahr zurückblicken. Einige Höhepunkte waren der Maitanz in See bzw. der Kathreintanz in Obsteig, die wunderschöne Trachtlerwallfahrt in Niederthai und bestimmt auch das Goldene Leistungsabzeichen von Michael Witsch, dem noch nachträglich zu seiner tollen Leistung gratuliert wurde.

Tagesordnungspunkt neun waren die Neuwahlen. Hier konnte dem Landesverbandsobmann Oswald Gredler, der den Wahlvorsitz übernahm, ein schriftlicher Wahlvorschlag ausgehändigt werden – welcher auch einstimmig beschlossen wurde.

Der neue Ausschuss setzt sich wie folgt zusammen:

- Bezirksobmann: Sailer Markus, Stv. Pale Johannes, Stv. Prackwieser Reinhard
- Schriftführer u. Beifähnrich: Pischel Jörg, Stv. Leitner Lisa
- Kassier: Reich Hans Peter, Stv. Raimund Mallaun
- Jugendreferent: Witsch Michael, Stv. Kapeller Claudia
- Pressereferentin: Plank Stefanie
- Finanzreferent: Degasperi Florian
- Brauchtumsreferentin: Dr. Angelika Neuner
- Vortänzer: Vögele Christoph, Thurner Bernhard
- Fähnrich: Stigger Helmut
- Lokalbetreuer: Mader Josef
- Beirat: Vögele Sabrina, Christiane Mallaun, Kathrein Brigitte, Haselwanter Martin, Wille Peter
- Rechnungsprüfer: Schweigl Christian, Eiter Egon


Nach den Grußworten der Ehrengäste bedankte sich der Bezirksobmann Markus Sailer noch bei den scheidenden Ausschussmitgliedern Herbert Kolb, Helmut Preimess und Erwin Vögele für ihre langjährige, außerordentliche Arbeit im Verbandsausschuss. Sie erhielten eine Statue der Hl. Notburga und werden demnächst die Ehrenmitgliedschaft des Bezirksverbandes Oberland mit Außerfern verliehen bekommen.

Im Anschluss daran ließ man die Versammlung mit musikalischer Unterhaltung noch gemütlich ausklingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.