01.09.2016, 11:15 Uhr

Am Platzl wird weiter gebaut

"Der Ursprung der Planung erfolgte zu einer Zeit, wo wir alle noch nicht dabei waren", führte ACB Geschäftsführer Helmut Strigl aus.

Arzl (ps). Kürzlich erfolgte der Spatenstich der neuen ACB Wohnanlage in Arzl. Neun Wohneinheiten entstehen im Dorfkern am Platzl, zusätzlich bleibt das Erdgeschoß für die Gemeinde zur multifunktionale Nutzung reserviert. Das Projekt wirkt besonders sympathisch, weil alle Beteilgten persönlichen Bezug zur Örtlichkeit haben. "In der Schule hast du mich durch die Kunstgeschichte gequält," erzählte der Geschäftsführer der Alpen-Creativ-Bau Helmut Strigl und holte mit diesem Schwank den Planer Neururer vors Mikrofon. Neururer kann sich an den Spielplatz "am Platzl" noch gut erinnern, sowie der ehemalige Bürgermeister Siegfried Neururer, der die Anfänge der Dorfbelebung in seiner Amtszeit plante. "Das bestehende Esemble wird weitergeführt", so Strigl ergänzend. Bürgermeister Knabl sieht in dem Projekt eine Chance für die Wiederbelebung des Dorfkerns. Er will mit einer Arztpraxis, Kindergarten und Wohnungen für ältere Personen der Infrasrtuktur neues Leben einhauchen. "Hier finden auch junge Familien die Möglichkeit im Dorfzentrum Eigentum zu erwerben", lobte Knabl das gelungene Projekt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.