25.11.2016, 21:41 Uhr

Arbeitsunfall in Gurgl

GURGL. Ein 47-jähriger LKW-Fahrer war am 25.11. gegen 10:15 Uhr damit beschäftigt, unter Verwendung eines hydraulischen Hubwagens eine ca. 700 kg schwere Palette mit Weinflaschen in den Lift eines Hotels in Gurgl zu befördern. Beim Abladevorgang auf einer abschüssigen Lieferantenrampe konnte der Arbeiter den Hubwagen nicht mehr zurückhalten, das Arbeitsgerät stieß den Mann um und rollte auf die Sprunggelenke beider Beine. Zwei Hotelmitarbeiter konnten in weiterer Folge durch die hydraulische Betätigungsvorrichtung den Hubwagen anheben und den Mann befreien. Der unbestimmten Grades verletzte Arbeiter wurde ärztlich versorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.