10.10.2017, 11:35 Uhr

Benefizveranstaltung zu Gunsten des "Vereins für Tumorforschung" im KH Zams

Wann? 25.10.2017 20:00 Uhr

Wo? Rietzer Hof, Bundesstraße 16, 6421 Rietz AT
"The Manne-Quins" unterstützen die Benefizveranstaltung zu Gunsten der Tumorforschung. (Foto: Petra Schöpf)
Rietz: Rietzer Hof | Am Mittwoch, dem 25. Oktober findet wieder eine Benefizveranstaltung zu Gunsten des "Vereins für Tumorforschung" des Krankenhaus Zams statt. "The Manne-Quins" und das Duo "Mario & Christoph" sorgen für Unterhaltung im Rietzer Hof Stadl.
Beginn ist um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr). Eintritt: 25 Euro. Eintritt und 3-gängiges Menü € 49,-.
Kartenvorverkauf und Tischreservierung: Tel. 05262-66669 oder per E-Mail: info@rietzerhof.at.
Primar Dr. Ewald Wöll vom Krankenhaus Zams und das Veranstaltungsteam freuen sich auf zahlreichen Besuch.

Der "Verein für Tumorforschung" ist ein gemeinnütziger Verein der die klinische und grundlagenwissenschaftliche Krebsforschung fördert und die Aus- und Weiterbildung in der Onkologie unterstützt. Durch die lokale Förderung kommt es so zu gezielter Unterstützung der Tumorforschung und Krebstherapie in unserer Region.
Durch den "Verein für Tumorforschung" wird zum Beispiel die klinische Studienzentrale am St. Vinzenz Krankenhaus Zams unterstützt. Dadurch wird die Qualität der medizinischen Versorgung in der Krebstherapie maßgeblich verbessert, die Durchführung klinischer und Grundlagen wissenschaftlicher Studien ermöglicht und so der Zugang zu neuen erfolgversprechenden Therapien auch in unserer Region sicher gestellt. Darüber hinaus werden vom Standort Zams aus auch nationale und internationale Publikationen in medizinischen Fachzeitschriften und Büchern veröffentlicht. Ohne Unterstützung durch den "Verein für Tumorforschung" wären diese Aktivitäten, die nachhaltig zur Weiterentwicklung der Onkologie in unserer Region beitragen, nicht möglich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.