06.04.2017, 14:15 Uhr

Big Air Contest der Shred Down Austrian & German Masters 2017 im K-Park in Kühtai

1FriedlMay_2BernieStaudt
SILZ. Der Big Air Contest der Shred Down Austrian & German Masters 2017 im K-Park in Kühtai hätte spektakulärer nicht sein können! Bei gutem Wetter und einem perfekten Set-Up konnte der amtierende SDAM 2017 Slopestyle Meister Moritz Amsuess auch den SDAM 2017 Big Air Titel gewinnen!
Während die österreichischen und deutschen Rider versuchten die jeweiligen Meistertitel zu erringen, konnte sich auch das internationale Fahrerfeld sehen lassen! Rider aus Belgien, Italien, Russland, Serbien, und sogar Korea zeigten Tricks auf höchstem Niveau. Als bester Deutscher konnte Talha Karakoca hinter Moritz Amsuess den zweiten Platz belegen. Ihnat Siadanau aus Belgien wurde Dritter. Bei den Legenden konnte der deutsche Coach Friedl May nicht nur seine Schützlinge mit einem einwandfreien „switch backside 900°“ beindrucken!
Die Russin Elenea Kostenko imponierte mit einem sauberen „backside 360° stalefish“ und gewann den Titel in der Frauenwertung vor der österreichischen Big Air Meisterin 2017 Johanna Sternat. In der Kategorie Rookie (U19) holte sich Ronja Hänsel den österreichischen Titel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.