15.10.2017, 17:37 Uhr

Brutale Schläger werden in Imst gesucht

Copyrigth: BMI/Egon WEISSHEIMER, 21.12.205 Wien, Polizeidienstfahrzeuge neu
Am 15.10.2017 um 04:56 Uhr verließ ein 25-jähriger österreichischer Staatsbürger ein Lokal in Imst und wollte mit einem Taxi nach Hause fahren. Plötzlich wurde er von hinten von zwei bisher unbekannten Tätern tätlich angegriffen und blieb mit Gesichtsverletzungen unbestimmten Grades am Sparkassenplatz liegen. Die Täter flüchten in Richtung Schustergasse, die sofort eingeleitete Bereichsfahndung verlief bisher negativ.
Der Verletzte wurde nach Erstversorgung in das Krankenhaus Zams eingeliefert.
Im Zuge der ersten Befragung konnte der Verletzte lediglich angeben, dass einer der Verdächtigen eine helle Schildkappe trug. Um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung an die PI Imst (Tel 059133/7100) wird ersucht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.