29.08.2014, 05:00 Uhr

Canyoningunfall in Haiming

HAIMING. Am 26.08.2014 unternahm eine Gruppe von vier Personen eine geführte Canyoningtour in der Alpenrosenschlucht in Haiming. Gegen ca. 17.05 Uhr rutschte dabei eine 28-jährige Teilnehmerin aus Deutschland im bereits flachen Ausstiegsbereich der Alpenrosenschlucht auf einem Stein aus und verletzte sich das rechte Sprunggelenk. Sie wurde von der Besatzung des Rettungshubschraubers mittels Tau geborgen und in das Krankenhaus Zams geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.