22.03.2017, 13:51 Uhr

Die Bezirkshauptmannschaft Imst setzt mit einem neuen Bürgerservice auf noch mehr Kundenfreundlichkeit.

IMST. Durch einen Umbau in den letzten Monaten konnte ein Großraumbüro im Parterre der Bezirkshauptmannschaft Imst geschaffen werden, in dem das neue Bürgerservice eingerichtet wurde. In diesem Büro werden die am meisten in Anspruch genommenen Dienste, nämlich Reisepass- bzw. Personalausweisangelegenheiten und Führerschein in erweiterten und kundenfreundlichen Parteienverkehrszeiten angeboten:

Montag von 7.30 Uhr durchgehend bis 17:30 Uhr
Dienstag und Mittwoch von 8:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag und Freitag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Durch dieses großzügige Angebot an den Montagen hoffen wir, dass auch berufstätige Kunden genügend Möglichkeiten haben, die Leistungen der Bezirkshauptmannschaft Imst in Anspruch zu nehmen. Es wird nämlich im Jahr 2017 ein großer Ansturm auf das Passservice erwartet. Eine rechtzeitige Beantragung erspart daher Zeit (siehe Beilagen).

Folgende MitarbeiterInnen sind im Bürgerservice gerne für unsere Kunden da:
Rosmarie Bartl (+43 5412 6996 5303)
Dorothea Jenewein (+43 5412 6996 5302)
Christian Krabacher (+43 5412 6996 5304)
Cornelia Mezger (+43 5412 6996 5301)

Das neu eingerichtete Bürgerservice steht unter der Leitung von Frau Sabine Penz (+43 5412 6996 5300).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.