06.07.2017, 09:23 Uhr

Die richtige Mitarbeiterin gewählt

Helga Eiter (re.) hat sich ihre Lebenshilfe-Assistentin selber ausgesucht. (Foto: Schafferer)
Helga Eiter wohnt alleine, kocht, erledigt Einkäufe und ihren Haushalt weitgehend selbstständig. Für komplizierte Aufgaben nutzt sie die „Mobile Begleitung“ der Lebenshilfe. Als eine Mitarbeiterin gesucht wurde, war die Pensionistin bei der Personalauswahl beteiligt. Mit Gebärden und mit Dolmetsch-Hilfe einer Vertrauensperson stellte Helga Eiter drei Bewerberinnen Fragen und erklärte, wie sie sich ihre Begleitung vorstellt. Eine der Kandidatinnen hatte vor dem Vorstellungsgespräch extra ein paar Gebärden gelernt und konnte sich bereits mit ihr unterhalten. Helga Eiter entschied sich daher für Agnes Simmone-Horvath und ist auch ein Jahr nach der Anstellung noch mit ihrer Wahl sehr zufrieden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.