13.06.2017, 14:19 Uhr

Es wurde wieder professionell agiert

Klaus Flunger und Heini Gstrein haben sich bei der neuen Straße für die Gunglgrüner Straße im Vorfeld viele Gedanken gemacht. Von der Trassenführung bis zur Hangsicherung, von den Kabeln und Rohren, die unterirdisch verlegt werden bis hin zur zeitgemäßen LED-Beleuchtung mussten viele Entscheidungen getroffen werden. Das Endergebnis kann sich jedenfalls sehen lassen, aus der Bevölkerung hörte man jedenfalls viel Lob für die Bauherren und die beteiligten Firmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.