21.07.2017, 09:26 Uhr

Fahrlässige Körperverletzung

JERZENS. Am 19.07.2017, gegen 17:00 Uhr verletzte sich aus Eigenverschulden ein 11 Jähriger Österreicher als er bei einer geführten Tour mit einem Mountaincart am Hochzeiger in Jerzens talwärts fuhr. Aufgrund eines Bremsmanövers kippte der Cart um und prallte gegen einen Liftmasten. Nach der Erstversorgung wurde das Kind mit Gehirnerschütterung, Abschürfungen und Prellungen in das Krankenhaus Zams verbracht.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.