10.10.2014, 10:41 Uhr

Firstfeier beim Veranstaltungszentrum Zirl

Bgm. DI (FH) Josef Kreiser, DI Stephan Krimbacher, Geschäftsführer WE, Architekt DI Andreas Piper, WOLF ARCHITEKTUR ZT GmbH, Architekt DI (FH) Stefan Schildhauer, WOLF ARCHITEKTUR ZT GmbH, Prok. Ing. Mathias Mayr, Fröschl AG & Co KG, Dipl. Ing. Clemens Franceschinel, Fröschl AG & Co KG, BM Ing. Otmar Oswald, Baumanagement Oswald GmbH.

Neuer Saal und Räumlichkeiten für den Schützenverein, Theaterverein und Alpenverein Zirl nimmt Gestalt an.

ZIRL. Das volle Ausmaß des neuen Veranstaltungszentrums für die Marktgemeinde Zirl ist jetzt sichtbar, die Firsthöhe ist erreicht: Die "Wohnungseigentum" und die Marktgemeinde Zirl sowie Zirler Vereine feierten vorigen Donnerstag bei sommerlichen Temperaturen ein Grillfest. Die Zirler Schützen erweckten ihre neue Kanone "Nachtigal" zum Leben und ließen es zur Feier des Tages dreimal krachen - unüberhörbar im ganzen Dorf und darüber hinaus.
Die Gäste konnten schon erste Eindrücke sammeln vom Gebäude, das Büro Wolf Architektur ZT GmbH geplant hat. Das Raumprogramm umfasst einen großen und einen kleinen Saal, Räumlichkeiten für den Schützenverein, den Theaterverein, den Alpenverein, einen Verwaltungsbereich sowie eine Küche.
Damit gewinnt Zirl und vor allem seine Bevölkerung einen attraktiven Mittelpunkt, der für zahlreiche Events ab 2015 zur Verfügung stehen wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.