11.12.2017, 10:38 Uhr

Franz Posch am Imster Weihnachtsmarkt

Da staunten die Besucher am Imster Weihnachtsmarkt nicht schlecht, als plötzlich am Sonntag ein ORF-Kamerateam mit Franz Posch durchmarschierte. Der beliebte ORF-Moderator der Sendung „ Mei liabste Weis“ unterhielt sich am Glühweinstandl mit den Imstern, kostete heiße Maroni und besuchte das Imster Weihnachtshaus mit den Handwerkskünstlern und den berühmten Imster Krippenpfad. Zu guter Letzt zückte er seine Trompete und spielte gemeinsam mit einem heimischen Bläserensemble vor den staunenden Weihnachtsmarkt-Besuchern. Der Grund für seinen Besuch war, dass der traditionelle Imster Weihnachtsmarkt vom ORF ausgesucht wurde, um in der Sendung „Mei liabste Weis“ am Heiligabend eine wichtige Rolle zu spielen. Das ist ihm schon am Drehtag gelungen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.