07.02.2018, 11:45 Uhr

Hochmusikalischer Nachwuchs

Dem Ensemble der LMS Imst "Cantabile" mit Lea Deutschmann, Valentina Strele, Felix Winkler und Elias Reich, unter der Leitung von Reinstadler Katja konnte sich mit 92,33 Punkten zum Landeswettbewerb qualifizieren. Das zweite Ensemble, eine Zusammenarbeit der LMS Imst mit der LMS Pitztal, mit dem Namen "Tre dolce" mit Katharina Brunner, Jana Plattner und Ramona Weber unter der Leitung von Kathrin Schwarz und Miwa Burger, konnte sich ebenfallst mit 92 Punkten einen Platz beim Landeswettbewerb in Innsbruck sichern!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.