05.05.2014, 06:00 Uhr

Imst zurück im Mittelalter

IMST (sz). Ganze vier Tage, von Donnerstag bis Sonntag vergangene Woche, wurden hunderte Besucherinnen und Besucher zurück ins Mittelalter katapultiert.
Beim Mittelalterfest am Sonnenparkplatz in Imst warteten Ritter, Zauberer, Herolde, Feuerkünstler, Hexen, Gaukler, Musiker u.v.m. mit einem Programm der Sonderklasse auf.

Alles geboten

Witz, Spaß und Unterhaltung war im mittelalterlichen Geschehen in Imst ebenso inkludiert, wie spannende Schwertkämpfe um Leben und Tod oder atemberaubende Feuer-Akrobatik.
Damit die Kulisse perfekt war durfte auch der mittelalterliche Markt nicht fehlen, bei dem von ritterliche Requisiten, wie Kettenhemden und Waffen auch Glücksbringer, Kleider sowie kulinarische Schmankerln erworben werden konnten.

So ließen sich die zahlreichen Schaulustigen in eine Welt vergangener Zeit entführen und dem ein oder anderen dürfte, der Kleidung nach zu Urteilen, auch diese Welt nicht ganz fremd gewesen sein.
1
1
2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.