11.08.2017, 21:01 Uhr

Imsterberg begrüßte seine Fußball Königin Katharina Schiechtl

v.l. Bürgermeister Alois Thurner mit der stolzen Familie Schiechtl
Am Freitag, dem 11. August 2017, wurde um 19 Uhr die Fußballerin des österreichischen Frauennationalteams Katharina Schiechtl in ihrer Heimatgemeinde Imsterberg feierlich empfangen. Auf Grund der schlechten Witterung wurde der Empfang in das vom Fußball Verein organisierte Zelt beim Sportplatz in der Imsterau verlegt. Unter zahlreicher Beteiligung der Imsterberger Bevölkerung, der Musikkapelle, die Nachwuchskicker, Familie und Freunde wurde Katharina von Bürgermeister Alois Thurner begrüßt. Sichtlich berührt von soviel Aufmerksamkeit um ihre Person bedankte sich Katharina bei allen die gekommen waren, doch besonders bei ihrer Familie für die jahrelange Unterstützung.
1
1
1
1
1
2 1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.