17.10.2014, 09:11 Uhr

Internetbetrug mit Gefängnis-Drohung!

(Foto: Symbolfoto)
SEEFELD. Eine unbekannte Täterin kontaktierte seit 09.10.2014 mehrmals eine 57-jährige Tirolerin per Telefon und forderte diese zur Überweisung von Geldbeträgen auf, wie die Polizei Seefeld nach einer Anzeige informiert. Die Täterin führte an, dass die 57-jährige im Falle des Nichtbezahlens der Geldbeträge ins Gefängnis müsse. Seit 09.10.2014 überwies die Tirolerin insgesamt einen hohen vierstelligen Eurobetrag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.