25.10.2017, 21:16 Uhr

Jungbürgerfeier der Jahrgänge 1996 - 1999 Roppen

Die Gemeinde Roppen lud am Mittwoch, dem 25. Oktober 2017, zur Jungbürgerfeier, der Geburtsjahrgänge 1996-1999, ein.
Um 17 Uhr begann für die ca. 40 angemeldeten Jungbürger/innen am Schulplatz  "ihre" Feier, wo sich auch eine Abordnung des Gemeinderates einfand.
Bürgermeister Ingo Mayr und Vizebürgermeister Günter Neururer begrüßten die Gäste mit einem Glas Sekt.Um 18.30 Uhr fand dann der gemeinsame Gottesdienst in der Pfarrkirche Roppen statt, und anschließend ging es mit der Musikkapelle Roppen zum Kultursaal.
Nach dem Festakt versorgte das Team des Restaurant Stampfer die frischgebackenen Jungbürger mit einem schmackhaften 3 Gänge Menue.
Für die musikalische Umrahmung der Jungbürgerfeier sorgte die Musikkapelle Roppen, und ab 22 Uhr heizten die "Torpedos – New Generation" bei der offenen Veranstaltung ordentlich ein. 
1
1
1
1
1 1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.