05.04.2017, 11:02 Uhr

Jungschützenschießen des Bataillon Pitztal

Auch beim 11. Jungschützenschießen des Bataillons Pitztal am 2. April in Wenns
heißt zum zweiten mal in Folge der Jungschützenkönig Monz Patrick und ist mit 142 Ringen Träger der Talkette. Schützenkönigin wurde die Jungmarkenderin Eberhard Rebecca mit 138 Ringen aus Zaunhof. Die Teilnehmerzahl war dieses Jahr sehr erfreulich. Bataillonskommandant Mjr. Siegfried Walser, Bataillonsbetreuer Martin Genewein, Bezirksjungschützenbetreuer Norbert Rudigier und Viertelschießwart Pinzger Christoph, sowie Kulturreferent Holzknecht Patrick, Hauptmann Gundolf Günter und der Obmann Gundolf Werner gratulierten den Jungschützen zu ihrer Treffsicherheit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.