22.10.2014, 11:28 Uhr

"KIDS - Kunst in die Schule" geht in die 5. Runde

Kurator Robert Gander, Mit-Organisatorin Silvia Maurer und Kunst Expertin Nadja Ayoub, vl. mit der Klasse 1A der NMS Silz-Mötz

Im Rahmen des Projekts "KIDS-Kunst in die Schule" feierte die NMS Silz-Mötz den Auftakt zur Wanderausstellung "Tanz & Spiel"

SILZ (isa). Brigitte Miedl, Direktorin der NMS Silz-Mötz, durfte bei der Vernissage der Ausstellung "Tanz & Spiel" mit Freude sowohl die Eröffnungsworte, als auch Dank allen Mitwirkenden aussprechen. Besonders das Land Tirol trägt mit seiner Unterstützung zu einer erfolgreichen Projektverwirklichung bei. In feierlichem Rahmen meldeten sich ebenso LR Beate Palfrader, Bgm. Hermann Föger und LSI Werner Mayr zu Wort.
Man ist sich einig, dass die Auseinandersetzung mit Kunst, im Zuge einer guten Schulbildung, ein unerlässlicher Faktor bei der Entwicklung eines Kindes ist und freut sich über die gute Zusammenarbeit mit der Landesmusikschule, die auch in das Porjekt miteinbezogen ist.
"Zeitgenössische Kunst ist ein besonderes Kapitel. Es braucht die Neugier und die Bereitschaft, sich auf etwas einzulassen", so Palfrader.

Die KuratroInnen Nadja Ayoub und Robert Gander von "Rath & Winkler" stellten die Kunstwerke der vierzehn renommierten Tiroler Künstler vor und gaben eine inhaltliche und eine pädagogische Einführung. Die Schüler der NMS Silz-Mötz hatten die Möglichkeit, gemeinsam mit den Kunst-Experten den Zusammenhängen zwischen "Tanz & Spiel", dem Thema der Wanderausstellung auf den Grund zu gehen und sich in weiteren Folgeprojekten mit einem Kunswerk ihrer Wahl näher auseinanderzusetzten.

"KIDS-Kunst in die Schule" ist ein Schulprojekt, welches Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in den Schulen Tirols zeigt und Kunstwerke, auch abseits von Museen zugänglicher macht. Es hat sich zur Aufgabe gemacht, die Scheu zu nehmen, Neugierde hervorzurufen und Kindern und Jugendlichen den kritischen und reflektierenden Umgang mit Kunst zu lehren.

Die Ausstellung gastiert vom 17.10. - 22.11.2014 in der NMS Silz-Mötz und wird am Abend des 06.11.2014 für alle Kunstinteressierten geöffnet sein.

Ausstellende Künstler: Fritz Berger, Lies Bielowski, Hermann Graber, Louis Hechenbleikner, Christoph Hinterhuber, Andrea Holzinger, Manfred Loimer, Lydia Reitmeir-Chini, Helmut Schober, Ernst Reyer, Egon Scoz und Margret Wibmer
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.