30.03.2016, 20:30 Uhr

Körperverletzung in Sölden

SÖLDEN. Ein Brüderpaar aus Deutschland (19 und 22 Jahre) steht im Verdacht am 29.03.2016 gegen 19:45 Uhr in Sölden zwei deutsche Staatsbürger (18 und 52 Jahre) durch Faustschläge ins Gesicht unbestimmten Grades verletzt zu haben. Das Brüderpaar war zum Tatzeitpunkt stark alkoholisiert. Freiwillig durchgeführte Alkomatentests beim Brüderpaar erbrachten bei beiden jeweils ein Ergebnis von mehr als 1,5 Promille. Sie werden nach Abschluss der Erhebungen an die Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.