05.04.2017, 11:16 Uhr

Körperverletzung und Sachbeschädigungen in Imst

Copyrigth: BMI/Egon WEISSHEIMER, 21.12.205 Wien, Polizeidienstfahrzeuge neu
IMST. Am 2. April gegen 03:25 Uhr kam es in einem WC eines öffentlichen Lokales zu einer Körperverletzung wobei ein 23-jähriger österreichischer Staatsangehöriger einem 20-jährigen Mann aus dem Bezirk Imst mehrere Schläge ins Gesicht versetzte und dieser dabei unbestimmten Grades verletzt wurde. Gegen 04:45 Uhr und gegen 05:05 Uhr beschädigte der 23-Jährige noch zwei Wohnungstüren in Imst, indem er diese mit den Füßen auftrat. Der dabei entstandene Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.