10.10.2014, 14:14 Uhr

Kulinarische Skandinavien-Reise am 19. Oktober in Sölden

Wann? 19.10.2014 18:30 Uhr

Wo? Hotel Bergland, Dorfstraße 114, 6450 Sölden AT
Küchenchef Markus Nagele bringt am 19. Oktober erlesene Spezialitäten aus seiner Wahlheimat Norwegen ins Ötztal. (Foto: privat)
Sölden: Hotel Bergland | Vom Ötztaler zum Wikinger: Über 25 Jahre lebt und arbeitet der gebürtige Sölder Markus Nagele bereits in Norwegen. Im Rahmen eines Gastaufenthalts lädt der Küchenchef am 19. Oktober zur kulinarischen Entdeckungsreise ins Bergland Hotel nach Sölden.
Die Zeichentrickfigur Wicki, die Geschichten von Pippi Langstrumpf oder die Kriminalfälle von TV-Kommissar Wallander sind vielen Menschen bestens bekannt. Doch mit welchen Speisen die skandinavische Küche auftrumpft, wissen nur die Wenigsten. Unter dem Motto „Norwegen trifft Österreich“ gibt der Exil-Ötztaler Markus Nagele diese vermeintlichen Geheimnisse preis. Gemeinsam mit seinen norwegischen Kollegen bringt er dabei erlesene Spezialitäten aus seiner Wahlheimat auf die Teller im Ötztal. Die Palette reicht u.a. von geräucherter Seeente über gebeiztes Elchfleisch bis hin zu Shrimps und Seekrebs. Mit Wildfleischleibchen und Gämsenfleisch zeigt auch die heimische Küche Flagge. Schauplatz dieser besonderen Feinschmeckerveranstaltung ist das Bergland Hotel Sölden, der Abend startet um 18.30 Uhr. Weitere Informationen und Reservierungen unter: 
www.bergland-soelden.atoder Tel. 05254-2240.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.