10.09.2014, 19:15 Uhr

Kulturerbe Transhumanz – Schafe.Schäfer. Sommerweiden

Wann? 14.09.2014 14:00 Uhr bis 14.09.2014 18:00 Uhr

Wo? Ortszentrum, 39020 Kurzras IT
Ausstellung zum Thema im Infopoint Ambach 2012 mit einem Gedicht von Hans HAid udn einem Wandgemälde von Jessie Pitt
Kurzras (Italien): Ortszentrum | Bekanntgabe der Sieger des Fotowettbewerbes „Kulturerbe Transhumanz – Schafe.Schäfer. Sommerweiden“ und Vorstellung des daraus entstandenen Bildkalenders 2015
Ausstellung der Siegerfotografien
Musik von „Schofschoadmusi“ und KasMilchButter

Wann
Sonntag, 14. September 2014, um 14.00 Uhr

Wo
Kurzras, Schnalstal

Wer
Kulturverein Schnals und Pro Vita Alpina



Kulturerbe Transhumanz - Schafe. Schäfer. Sommerweiden
Vorstellung des Bildkalenders in Kurzras

Die Rückkehr der Schafe von den Sommerweiden vom hinteren Ötztal nach Kurzras im Schnalstal ist immer ein besonderes Fest. Bei diesem Anlass stellen die Kulturvereine Schnals und Pro Vita Alpina am Sonntag, den 14. September 2014, um 14 Uhr, den neuen Bildkalender 2015 „Kulturerbe Transhumanz - Schafe. Schäfer. Sommerweiden.“ vor. Die Kalenderbilder wurden im Rahmen eines Fotowettbewerbs ausgewählt, die informativen und stimmungsvollen Begleittexte stammen aus der Feder des Kulturpublizisten Sebastian Marseiler.

Beim Hirtenfest und anlässlich der Präsentation sorgen die Musikgruppen „Schofschoadmusi“ und KasMilchButter für musikalische Unterhaltung. Gefeiert werden die Sieger des Fotowettbewerbes – deren Werke unter freiem Himmel originell ausgestellt werden -, der gelungene Bildkalender und natürlich die Rückkehr der rund 1.500 Schafe, welche ihren Sommer am Rofenberg im Ötztal verbracht haben. Schafe, Schäfer, Treiber, Hirten und Hunde werden zwischen 15 und 16 Uhr erwartet.

Die Herausgabe des Bildkalenders zum immateriellen UNESCO Kulturerbe Transhumanz wird neben den FotografInnen und dem Autor von den Raiffeisenkassen des Schnalstales, des Passeiertales, des Ötztales sowie einiger Raiffeisenkassen des Vinschgaus und vielen privaten UnterstützerInnen ermöglicht.



pro vita alpina
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.