03.07.2017, 13:41 Uhr

Kulturleben schäumt über

Im Bezirk Imst kann man eine kulturelle Vielfalt finden, die ihresglechen sucht. So manches Blümchen blüht zwar im Verborgenen und traut sich nur selten ans Licht, die Kreativen sind aber alles andere als dünn gesät. Dass es oft auch die entsprechenden Veranstalter braucht, um eine öffentiche Plattform herzustellen, versteht sich von selbst. Hier lautet die Frage, gibt es einen Verein, oder muss die öffentliche Hand selbst zugreifen? Wenn sie es ncht tut, dann ist zumindest eine helfende öffentliche Hand nötig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.