06.01.2018, 15:05 Uhr

Lawinenabgang in Kühtai

Silz-Suchaktin nach Lawinenabgang im Kühtai-fotocredit: ZOOM.TIROL
Am 5. Jänner gegen 14:40 Uhr wurde im Skigebiet Kühtai, Bereich Kaisergondelbahn, ein Lawinenabgang auf die Skipiste gemeldet. Derzeit sind ca. 150 Personen (Bergrettung, Skilehrer, Freiwillige) und mehrere Lawinenhunde, mit der Sondierung/Suche am Lawinenkegel beschäftigt. Zwei teilverschüttete Personen konnte unverletzt geborgen werden. Ob noch weitere Personen verschüttet waren, war vorerst noch unklar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.