29.09.2014, 10:35 Uhr

Musik als echtes Lebensmittel

Es klingt zwar etwas pathetisch, aber die Kultur, bzw. die Musik ist ein echtes Lebensmittel, auf das Wenige vollkommen verzichten (können). Was individuell echte Freude bereitet, ist in der modernen Welt mittlerweile Mangelware geworden. Zwar werden wir mit allen möglichen Mitteln ("Brot und Spiele") von der herben politischen und wirtschaftlichen Situation gekonnt abgelenkt, zufriedene Menschen sieht man aber kaum. Dass Musikalische Initiativen auch über den reinen Hörgenuss hinausgehen können, zeigt das Benefiz-Event "Power of Love".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.