01.04.2017, 15:01 Uhr

Perfekt organisierter und bewährter Tauschmarkt in Tarrenz

Das Team vom Tarreter Tauschmarkt
Der mittlerweile legendäre "Tarreter" Kauf und Tauschmarkt, ging am 31.03. und 01.04.2017 im Mehrzwecksaal Tarrenz über die Bühne.
2011 wurde dieser Tauschmarkt das erste Mal von 6 freiwilligen Frauen ins Leben gerufen. Mittlerweile sind es an die 20 Frauen die ehrenamtlich diesen Markt organisieren. Gebrauchtes, aber immer Sauberes, gut Erhaltenes und Gepflegtes, wird angeboten. Von Kleidern, Schuhen, Sportsachen über Spiele, Bücher, Babyausstattungen bis hin zu div. Haushaltssachen. Es ist für jeden etwas dabei und die Kundschaft kommt mittlerweile aus dem ganzen Bezirk, denn es ist der größte Tauschmarkt im ganzen Oberland.
Jährlich findet er zweimal statt: Bewusst gewählt, einmal vor Ostern mit den Sommerartikeln und einmal vor Allerheiligen (Gotlpackzeit ;-) ) mit den Winterartikeln.
Die ganze Gemeinde Tarrenz hift an diesen Tagen zusammen, ob beim Aufbau, beim Organisieren, beim Abbau, oder ob man das eine oder andere noch braucht und benötigt.An dieser Stelle mal ein großes Dankeschön an alle, die dafür sorgen, dass dieser Tauschmarkt jedes Jahr stattfinden kann.
Auch ein "Danke" an die freiwilligen "Kuchenbäckerinnen" die jedes Mal ca. 30 Kuchen zur Verfügung stellen, die dann von der Bevölkerung immer gerne angenommen werden...Auch wenn man nichts kauft, dann trifft man sich eben gerne auf einen "Ratscher" bei Kaffee und Kuchen. "Wie das in Tarrenz halt so üblich ist," verriet uns Bürgermeister Rudolf Köll, der auch selbst beim Tauschmarkt vorbeischaute.
Der nächste Tauschmarkt findet am 20 + 21. Oktober 2017 statt. Nähere Informationen dazu finden Sie zum gegebenen Zeitpunkt auch unter: http://www.tarrenz.tirol.gv.at/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.