12.11.2017, 12:25 Uhr

Perfekte Mischung im Haus der Fasnacht

Das Haus der Fasnacht ist beileibe kein totes Museum. Nicht nur die große und kleine Fasnacht samt dem jährlichen Auskehren sorgen für Leben im toll restaurierten historischen Gemäuer, sondern auch während des Jahres gehen immer wieder Veranstaltungen mit Substanz über die Bühne. Ein echter Höhepunkt ist der Mundartabend, der nicht nur den heimischen Dialekt hochleben lässt, sondern den Imst-typischen Humor scharfzüngig und pointenreich darbietet. Die Autoren und die Darsteller lassen kein Auge trocken, die Organisatoren sorgen zudem für eine ausgewogene Mischung zwischen Heiterem und Besinnlichem. Es versteht sich beinahe von selbst, dass an dieser Stelle auch die Musik nicht hintennach hinken darf...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.