28.09.2014, 14:46 Uhr

Pöham-Brothers beim Don-Bosco-Fest

Sprung über zwei Holzpaletten…
Obermieming: Gemeindehaus |

Weltmeister im Einradfahren begeisterten Mieminger Kids im Zeichen des Erziehungsheiligen Don Bosco am 4. Mieminger Don-Bosco-Fest.

„Willkommen – Pöham Brothers!“, mit diesem Transparent empfingen die Mieminger Kids die Weltmeister im Einrad-Fahren, „The Pöham Brothers". Elias, Raphael und Lorenz Pöham leben in Oberhofen und fahren schon seit acht Jahren ausgesprochen erfolgreich Einrad. Die waghalsige Show der drei Sportler vor dem Mieminger Gemeindehaus gefiel den Kindern aber auch den Don-Bosco-Schwestern offensichtlich – die Fans standen Schlange, um ein Autogramm zu kriegen.

10 Minis und 8 Musiker

Anschließend an die Vorführung fand im Rahmen des 4. Mieminger Don-Bosco-Festes ein Kinder- und Jugendgottesdienst mit Pfarrer Paulinus im Gemeindesaal statt. Acht MusikerInnen und zehn MinistrantenInnen gestalteten mit. Und dann gab es gratis Wüstln, Saft und Kuchen und jede Menge Spaß und Spiel mit dem Spielebus der Katholischen Jungschar Tirol. Zum Abschluss FGab es noch einen Taekwondo-Workshop mit dem Mieminger Vereins-Trainer Kemal Kara. Danke den Organisatoren rund um Maria Wieser und den Stamser Don-Bosco-Schwestern für den schönen Familiennachmittag.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
3.770
Bianca Jenewein aus Hall-Rum | 13.10.2014 | 16:08   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.