20.04.2017, 13:07 Uhr

Premiere: 1. Oberlandschau des Rinderzuchtverbandes Tirol

Wann? 30.04.2017 08:30 Uhr

Wo? Agrarzentrum West, Imsterau, 6460 Imsterberg AT
(Foto: Rinderzuchtverband Tirol)
Imsterberg: Agrarzentrum West | Am Sonntag, dem 30. April findet die 1. Oberlandschau des Rinderzuchtverbandes Tirol im Agrarzentrum West in Imst statt. Die Züchter des Tiroler Oberlandes freuen sich bereits auf diese Schau, ist es doch eine Art Premiere.
Aufgetrieben werden dabei von den 88 Ausstellern über 200 Schautiere der Rassen Fleckvieh, Fleckvieh x RH, Holstein, Tux-Zillertaler und Sprinzen. Begeistert zeigt sich auch Gebietsobmann Elmar Monz über den großen Zuspruch für die Schau. Mit so einer großen Zahl an Teilnehmern hätte man nie gerechnet. In den letzten Jahren hat sich die Zahl der Mitgliedsbetriebe des Rinderzuchtverbandes Tirol im Tiroler Oberland stark vergrößert - Mittlerweile gibt es schon über 400 Mitgliedsbetriebe.
Als Preisrichter tätig sind Markus Schwaighofer aus Erl (Fleckvieh), Hannes Schreder aus Kössen (Fleckvieh x RH), Hannes Partl aus Buch (Holstein) und Tierzuchtdirektor DI. Rudolf Hußl (Generhaltungsrassen).

Programm:
8.30 Uhr: Auftriebsende
9.30 Uhr: Tiersegnung
10 Uhr: Beginn des Preisrichtens
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.