22.11.2016, 00:00 Uhr

Prominente Autoren lasen für die Tiroler

Beim ersten Tiroler Vorlesetag wurden zahlreiche prominente Autoren engagiert, um das Interesse am Lesen zu fördern. In Imst trat Radiomoderator Klaus Horst im Imster Pflegezentrum vor ein interessiertes Publikum, auch die Mundartdichterin Annemarie Regensburger las in der Volksschule Mieming den kleinen Zuhörern vor. In Sölden und in Umhausen wurde ebenfalls der Vorlesetag an der Volksschule inszeniert. Im Trofana war Vikor Haid, auch als "Herr Reindl" aus der Bundeland-Sendung "Tirol Heute" bekannt, ein Garant für gediegene literarische Unterhaltung. Er las aus Qualtinger und Kishon vor, aber auch Gedichte aus der eigenen Feder sorgten beim Publikum für großes Amüsement. Insgesamt war die Veranstaltung ein Schritt in die richtige Richtung, schade war lediglich der Umstand, dass sich die Vortragenden zu Recht ein wenig mehr Publikum gewünscht hätten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.