06.06.2010, 13:37 Uhr

Schützenbataillon Starkenberg lud am 5. und 6. Juni zum Schützenfest

Musikalische Umrahmung durch die Stadtmusik Imst, unter der Leitung von Hermann Delago
Der Petrus muss ein Schütze sein… denn pünktlich zum Schützenfest des Bataillon Starkenberg kamen die langersehnten Sonnenstrahlen und somit auch viel Politprominenz, Schaulustige und natürlich Schützenkompanien aus Nah und Fern. Der Veranstalter, die Schützenkompanie Imst um Hauptmann Georg Posch jun. waren mit den Gegebenheiten und mit der Resonanz sehr zufrieden und möchten sich hiermit auch bei der Bevölkerung, bei allen teilnehmenden Kompanien und natürlich bei allen Gästen die zu einer gelungenen Veranstaltung beigetragen haben recht herzlich bedanken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.