05.11.2017, 10:51 Uhr

Stadel des Krampusvereins Sölden abgebrand

SÖLDEN. Am 5. November gegen 05:40 Uhr kam es in Sölden in der Hütte des Krampsvereines aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand. Die Feuerwehr Sölden konnte das Feuer löschen, das Gebäude wurde durch den Brand jedoch vollständig zerstört. Personen wurden nicht verletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.