14.09.2014, 09:30 Uhr

Tag der offenen Tür beim Roten Kreuz

Am 13. September stellte das Rote Kreuz Imst ihre Leistungsbereiche im Rahmen des "Tages der offenen Tür" der Bevölkerung vor.

Dabei konnten die zahlreichen Besucher sich auch über die Tätigkeiten der Feuerwehr, der Polizei und der Bergrettung informieren.
Beim ÖAMTC-Überschlagsimulator wurde das richtige Verhalten bei einem Fahrzeugüberschlag vorgeführt.
Die Kinder konnten sich professionell schminken lassen und sich bei der Hüpfburg austoben.
Der Blutspendedienst konnte sich ebenfalls auf einen grossen Andrang freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.