13.04.2017, 10:08 Uhr

Tolle Erfolge bei der Figl-Europameisterschaft

Zweimal Silber (Riesentorlauf und Kombi) und Bronze im Slalom holt Fabian Weirather vom SK Imst bei der Firngleiter Europameisterschaft auf der FIS-Rennstrecke Seebliga in Schruns. Zudem konnte er sich als dreifacher Klassensieger in der Herrenklasse freuen. Weitere Platzierungen für die LäuferInnen des SK Imst: Liliane Wolf (3. Platz), Jessica Wallner, Michael Covini und Thomas Covini (4. Plätze), Philipp Mantl (9. Platz) und Lorenz Wolf (11. Platz).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.