12.04.2017, 21:02 Uhr

Tropfenfotografie

3 aufeinander fallende Tropfen lässt dieses mal ein Geisterbild erscheinen. Der erste Tropfen spritzt hoch, der nächst darauf fallende Tropfen bildet einen Schirm und der dritte fällt gerade auf den Schirm. Solche Aufnahmen sind nur mittels elektronisch gesteuerte Magnetventile möglich. Bei den 2 Blitzen wurden färbige Filter vorgesetzt. Durch das erste Ventil wurde die verdickte Tropfflüssigkeit (Wasser) Rot eingefärbt und beim zweiten Ventil ohne Farbe.

23
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
16 Kommentareausblenden
17.907
Ilse W. aus Bruck an der Leitha | 12.04.2017 | 21:49   Melden
27.767
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 12.04.2017 | 22:00   Melden
59.228
Hedwig H. aus Donaustadt | 12.04.2017 | 22:01   Melden
11.666
Hermann Heinz aus Imst | 12.04.2017 | 22:57   Melden
73.341
Poldi Lembcke aus Ottakring | 12.04.2017 | 23:03   Melden
11.666
Hermann Heinz aus Imst | 12.04.2017 | 23:20   Melden
6.777
Bettina Seier aus Oberwart | 13.04.2017 | 07:22   Melden
11.666
Hermann Heinz aus Imst | 13.04.2017 | 07:40   Melden
81.722
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 13.04.2017 | 11:35   Melden
64.001
Monika Pröll aus Rohrbach | 13.04.2017 | 15:03   Melden
52
Rudolf Eiter aus Imst | 13.04.2017 | 20:42   Melden
72.680
Ferdinand Reindl aus Braunau | 14.04.2017 | 13:32   Melden
2.533
Herta G. aus Waidhofen/Thaya | 16.04.2017 | 23:54   Melden
11.666
Hermann Heinz aus Imst | 18.04.2017 | 14:39   Melden
20.375
Gerti Portisch aus Mistelbach | 19.04.2017 | 13:19   Melden
11.666
Hermann Heinz aus Imst | 19.04.2017 | 17:31   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.