24.09.2014, 09:55 Uhr

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Ötztal-Bahnhof

Am 23.9.2014 um 19.50 Uhr fuhr ein 40jähriger österreichischer Staatsbürger mit seinem PKW auf der B186 in Fahrtrichtung Haiming.
Im Bereich der Ötztaler Höhe, auf einer kurzen Geraden, wurde er von einem dunkelfarbigen Fahrzeug, vermutlich VW Golf, überholt. Um diesem Lenker das Wiedereinordnen zu ermöglichen, musste der 40jährige auf Grund des Gegenverkehrs seinen PKW stark abbremsen, wodurch er mit seinem Fahrzeug ins Schleudern geriet, über den Fahrbahnrand hinausfuhr und der PKW sich überschlug.
Das Fahrzeug kam stark beschädigt auf dem Dach liegend zum Stillstand.
Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung durch das Rote Kreuz in das Krankenhaus Zams verbracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.