21.06.2017, 16:19 Uhr

Zweites Gold für Stefan Köninger

v.l.: Lehrer Damian Brüggler, Stefan Köninger (Tenorhorn), Klavierbegleiter Robert Zimmerling (Foto: privat)
MÖTZ (ea). Vor zwei Jahren hat Stefan Köninger aus Mötz das goldene Leistungsabzeichen auf der Posaune erspielt. Kürzlich wiederholte er die Prüfung für das Goldene Jungmusiker-Leistungsabzeichen, diesmal aber mit dem Tenorhorn. Mit einem "Ausgezeichneten Erfolg" schloss er auch diese Prüfung ab.
Die Musikkapelle Mötz und die Landesmusikschule Mittleres Oberinntal sind stolz auf den erfolgreichen Jungmusikaten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.