01.11.2017, 17:29 Uhr

Ein Familienbetrieb mit Handschlagqualität

Das Autohaus Rudolf Neurauter Stams/Mötz zählt seit Jahren zu einem der besten Renault/Dacia/Mazda Händler des Tiroler Oberlandes.
Ein Familienbetrieb wo noch "Handschlagqualität" zählt, wo ein freundliches Wort zur Tagesordnung gehört und wo Aufklärung, Preis und Leistung "erklärt" wird, bevor es ausgetauscht oder erneuert wird.

Selten findet man noch sowas in unserer schnelllebenden und hektischen Zeit. Alles muss noch schneller, noch besser und dadurch noch teurer sein. Jeder Dichtungsring wird ausgetauscht, jede Flüssigkeit erneuert und jede "Entsorgung von Kleinmaterial" wird verrechnet, egal ob es noch funktionieren würde oder nicht...die Zeit ist abgelaufen und somit wird es erneuert. Und der Kunde ist derjenige der am Ende die Rechnung dafür präsentiert bekommt, in der Hoffnung dass er umgehend überweist, oder am besten gleich Bar bezahlt.

Im Autohaus Rudolf Neurauter Stams/Mötz passt Preis und Leistung zusammen. Der Kunde ist König und wird auch so behandelt, egal welches "Geschlecht" er aufweist.

Die Frau wird ja leider oft in Autohäusern als "die versteht eh nichts" Kundin abgefertigt.

Deshalb, DANKE an Autohaus Rudolf Neurauter dass es noch solche Betriebe gibt, wo der MENSCH zählt.

Foto: Google
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.