offline

Clemens Perktold

19.685
Heimatbezirk ist: Imst
19.685 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 10.02.2010
Beiträge: 3.881 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 11
Folgt: 32 Gefolgt von: 59
1 Bild

Fanclubs kommen wieder in Scharen

Clemens Perktold
Clemens Perktold | Imst | vor 2 Stunden, 30 Minuten | 4 mal gelesen

Auch die Fanclubs der einzelnen Stars haben ihr Kommen bereits fix gebucht und werden so wie in den letzten Jahren für Länderspielstimmung am Rettenbach Gletscher sorgen. Beim Rennen selbst schauen tausende Fans aus dem Zielraum zu, die fast den gesamten Rennhang direkt einsehen. Der Blick wandert blitzschnell zwischen „Live Bild“, Videowall und Zwischenzeittafel. Je nachdem wie die Uhr anhält geht ein tiefer werdendes Raunen...

Der Zeitplan in Sölden

Clemens Perktold
Clemens Perktold | Imst | vor 2 Stunden, 37 Minuten | 3 mal gelesen

FREITAG, 27.10.2017 13.00 - 16.00 Uhr FIS FORUM ALPINUM ab 17.00 Uhr KRONE Weltcup-Party 18.30 Uhr Startnummernverlosung Damen anschl KRONE Weltcup-Party SAMSTAG. 28.10.2017 10:00 Uhr 1. Lauf RTL Damen Party mit dem Ö3 13:00 Uhr 2. Lauf RTL Damen anschließend Siegerehrung Damen; Party mit dem Ö3 17:00 Uhr Parade der Fanclubs; KRONE Weltcup-Party 18:30 Uhr Siegerehrung Damen 18:45 Uhr Startnummernverlosung...

12 Bilder

Hochwassserschutz erheblich ausgebaut

Clemens Perktold
Clemens Perktold | Imst | vor 1 Tag | 28 mal gelesen

Nach den Unwettern im Sommer 2016 waren umfangreiche Maßnahmen am Fallmeralbach und am Malchbach notwendig. Die Verbauung am Fallmeralbach wird noch im Herbst 2017 fertiggestellt. Insgesamt fließen in Tirol in diesem Jahr 66 Millionen Euro in diverse Schutzmaßnahmen gegen Naturgefahren – 38,4 Millionen Euro davon in den Schutz vor Wildbächen und den Hochwasserschutz. Im Sommer 2016 gab es im Tiroler Oberland einige schwere...

66 Bilder

Vom Imster Klärwerk bis ins Pariser Louvre

Clemens Perktold
Clemens Perktold | Imst | vor 4 Tagen | 82 mal gelesen

Der Imster Harald Lugsteiner ist als Tausendsassa bekannt. Beruflich ist er als Chef des Imster Klärwerkes für die Abwasserreinigung der Stadt Imst beschäftigt und macht diesen Job mehr als gut, wie man an der beinahe geruchsfreien Umgebung des Klärwerkes unschwer erkennen kann. Als Musiker, Tüftler und "Spezialist für so ziemlich alles" hat er schon seit vielen Jahren einen Ruf zu verteidigen. Seit er aber 2011 bei der...

2 Bilder

Olympia-Hotspots wählten gegen die Spiele

Clemens Perktold
Clemens Perktold | Imst | vor 4 Tagen | 25 mal gelesen

BEZIRK IMST. Die Abstimmung über eine Olympiabewebung Tirols hat ein recht klares Votum gegen die Spiele gebracht. Das Bezirksergebnis in Imst ist jedoch knapp aber doch deutlich pro Olympia ausgefallen (53,5 % Ja, 46,4 % Nein). Ganz knapp gingen die Votings in der Stadt Imst (50,7 % Ja, 49,2 % Nein), zudem in Tarrenz, Obsteig und in Mieming aus, die aber jeweils mit 50,5 % gegen Olympia gestimmt haben. In den...

Das Ötztal in seiner ganzen Pracht

Clemens Perktold
Clemens Perktold | Imst | vor 4 Tagen | 5 mal gelesen

Ende Oktober wird die neue Skiweltcup-Saison in Sölden in Tirol eingeläutet. Jahr für Jahr messen sich hier die besten Riesentorläuferinnen und -läufer am Rettenbachferner. Das Rennen im Ötztal markiert den Beginn eines langen und aufregenden Ski-Winters. Eine Woche vorher zeigt die Dokumentation "Das Ötztal - Tal der Vielfalt und Gegensätze" eindrucksvoll die Besonderheiten der Region abseits der berühmten Weltcup-Piste und...

1 Bild

Gutes Essen ist kein Luxus

Clemens Perktold
Clemens Perktold | Imst | vor 4 Tagen | 7 mal gelesen

Die Haiminger Markttage beweisen es Jahr für Jahr eindrucksvoll: Nahrung mit hoher Qualität aus unseren Breiten ist ein Bedürfnis, dass schon längst nicht mehr das Bedürfnis einiger "Ökos" darstellt, sondern eine echte Massenbewegung. Nach den Lebensmittelskandalen der Vergangenheit ist das auch kein Wunder. Wer istt schon gerne Rückstände von Pestiziden, Antibiotika und anderen Giften, welche die Massenproduktion mit sich...

22 Bilder

Tausende stürmten wieder die Haiminger Markttage

Clemens Perktold
Clemens Perktold | Imst | vor 5 Tagen | 77 mal gelesen

Ein De ja Vu der besonders erfreulichen Art erlebten die Aussteller bei dem Haiminger Markttagen am vergangenen Wochenende. Wie schon seit Jahrzehnten stürmten Tausende und Abertausende Besucher den Markt, der mit einer unglaublichen Bandbreite an regionalen Schmankerln eine mehr als breite Masse mobilisierte. Dass der Wettergott auch sein Schärflein mit nahezu hochsommerlichen Temperaturen beitrug, sei nur am Rande erwähnt....

1 Bild

Brutale Schläger werden in Imst gesucht

Clemens Perktold
Clemens Perktold | Imst | vor 5 Tagen | 48 mal gelesen

Am 15.10.2017 um 04:56 Uhr verließ ein 25-jähriger österreichischer Staatsbürger ein Lokal in Imst und wollte mit einem Taxi nach Hause fahren. Plötzlich wurde er von hinten von zwei bisher unbekannten Tätern tätlich angegriffen und blieb mit Gesichtsverletzungen unbestimmten Grades am Sparkassenplatz liegen. Die Täter flüchten in Richtung Schustergasse, die sofort eingeleitete Bereichsfahndung verlief bisher negativ. Der...

1 Bild

Imster sind Energie-Sparmeister

Clemens Perktold
Clemens Perktold | Imst | am 13.10.2017 | 9 mal gelesen

Starker Auftritt der Imster Energiegemeinden auf der diesjährigen e5-Gala. Im Rahmen der festlichen Auszeichnungs-Veranstaltung, zu der das Land Tirol und Energie Tirol am 09. Oktober 2017 in den Innsbrucker Congress geladen hatten, hat der Bezirk Imst ordentlich vorgelegt. Bei der e5-Gala wurden heuer zwölf von insgesamt 46 Gemeinden fur die erfolgreiche Umsetzung von Energieeffizienz-Maßnahmen mit weiteren e‘s...

2 Bilder

Wechsel an der Bergrettungs-Spitze

Clemens Perktold
Clemens Perktold | Imst | am 12.10.2017 | 14 mal gelesen

Bei der am kürzlich stattgefundenen Jahreshauptversammlung mit Neuwahl konnte der scheidende Ortsstellenleiter Schwetz Gerhard Vertreter von Rettung, Feuerwehr, Polizei, Bergwacht, Naturfreunde, TVB-Geschäftsführer und Bürgermeister Stafan Weirather mit den Gemeinderäten Christoph Stillebacher und Thomas Greuter sowie den Vizebürgermeister von Tarrenz Stefan Rueland begrüßen. Von Seite der Bergrettung waren der Landesleiter...

1 Bild

Erfolgreiche Unterstützung für Bergbauernfamilien

Clemens Perktold
Clemens Perktold | Imst | am 09.10.2017 | 10 mal gelesen

Die Initiative Freiwillig am Bauernhof verzeichnet auch im Jahr 2017 eine erfreuliche Entwicklung. Obmann Christian Angerer zog gemeinsam mit LK-Bezirksobmann Elmar Monz und LK-Bezirksstellenleiter Peter Frank am Stables-Hof in Nauders zufrieden Bilanz. „Tirolweit 600 Anmeldungen von Freiwilligen, 140 registrierte Betriebe und knapp 400 vermittelte Einsätze: Freiwillig am Bauernhof, die Unterstützungsinitiative für Tiroler...

Krippenbauer können sich noch anmelden

Clemens Perktold
Clemens Perktold | Imst | am 09.10.2017 | 5 mal gelesen

Anmeldungen zum heurigen Krippenbaukurs im Krippenraum hinter der Imster Jihanneskirche in Imst sind noch möglich. Der Kursbeginn ist am 23. Oktober 2017. Anmeldung bitte unter Tel. 0650 5237022 oder 0664 3355909.

1 Bild

10 Millionen für die Pflege

Clemens Perktold
Clemens Perktold | Imst | am 09.10.2017 | 52 mal gelesen

Rund fünf Jahre wurde verhandelt und geplant, nun sind die Weichen für die Erweiterung des Pflegezentrums Gurgltal samt dem Modell "Betreutes Wohnen" gestellt. Heimleiterin Andrea Jäger und Verbandsobmann Rudolf Köll verkündeten stolz, dass mit dem Orden der barmherzigen Schwestern nun endlich eine Einigung erzielt wurde. Der Orden ist, wie berichtet, im Besitz des denkmalgeschützten alten Klosters, das nun mittels Baurecht...

35 Bilder

Imster Sparkassenplatz wurde zum Eventzentrum

Clemens Perktold
Clemens Perktold | Imst | am 08.10.2017 | 299 mal gelesen

Beinahe der gesamte Gemeinderat, dazu zahlreiche Unternehmer und hunderte Gäste bevölkerten am vergangenen Freitag den neu gestalteten Sparkassenplatz in Imst und sorgten für eine Party der Sonderklasse. In bewährter Manier hatte das Stadtmarketing mit Tatjana Stimmler die optimalen Rahmenbedingungen geschaffen, von Gratiswürstel und Freibier bis zum Kinderschminken und zwei großen Modeschauen der Imster Kaufleute blieben...