8.974

Sieghard Krabichler

Heimatbezirk ist: Imst
8.974 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 11.03.2010
Beiträge: 1.692 Schnappschüsse: 46 Kommentare: 92
Folgt: 83 Gefolgt von: 119
Chefredakteur der Tiroler Bezirksblätter
1 Bild

Platter: "Die TIWAG gehört den Tirolern" 1

Sieghard Krabichler
Sieghard Krabichler | Land Tirol | am 13.09.2018 | 92 mal gelesen

Studie im Auftrag der Industriellenvereinigung bestätigt TIWAG als Konjunkturlokomotive. - TIROL. „Der ökonomische Fußabdruck der TIWAG als unternehmerisches Flaggschiff des Landes Tirol ist beträchtlich. Die TIWAG ist weit mehr als nur ein Stromproduzent. Unser Landesenergieversorger schafft Wertschöpfung und Arbeitsplätze in Tirol." Das sind die Kernaussagen einer umfassenden Studie der Industriellenvereinigung Tirol über...

1 Bild

Gold für das Innsbrucker Kletterass Jakob Schubert

Sieghard Krabichler
Sieghard Krabichler | Land Tirol | am 10.09.2018 | 41 mal gelesen

In der zweiten WM-Entscheidung gibt es das zweite Gold für Österreich! In einem extrem spannenden Finale sicherte sich Jakob Schubert Gold im Vorstieg. Der Innsbrucker zeigte vor seinem Heim-Publikum eine fantastische Vorstellung und kletterte zu seinem zweiten WM-Titel nach 2012. Adam Ondra (CZE), der die gleiche Höhe erreichte, musste sich aufgrund des Halbfinalergebnisses mit Silber zufriedengeben. Alexander Megos (GER)...

1 Bild

Bernhard Aichner: "Habe selten Alpträume"

Sieghard Krabichler
Sieghard Krabichler | Land Tirol | am 04.09.2018 | 117 mal gelesen

Tirols erfolgreicher Autor und "Meister des Bösen", Bernhard Aichner, beschließt unsere Sommerserie. - Es gibt so viel Böses in Ihren Büchern. Können Sie eigentlich noch ruhig schlafen? Bernhard Aichner: "Ja, sehr gut und ich habe selten Albträume. Aber die Geschichte um den neuen Thriller 'Bösland', die habe ich unglaublicherweise geträumt, hab mir beim Aufwachen die Story aufgeschrieben und so ist dann das Buch...

1 Bild

Rad WM: Mit Vorbereitung wird die WM zum Volksfest

Sieghard Krabichler
Sieghard Krabichler | Land Tirol | am 03.09.2018 | 132 mal gelesen

Wenn von 22. bis 30. September die Weltelite des Straßenradsports in Innsbruck-Tirol zu Gast ist, bedeutet dies für die Bevölkerung Einschränkungen im täglichen Leben. - TIROL. Zeitgleich ist die UCI Straßenrad WM 2018 die Chance ein einzigartiges Radsportfest in Tirol mitzuerleben, die erfolgreichen österreichischen Radprofis bei der Heim-WM anzufeuern und bei tollen Konzerten im Zielgelände der WM Festivalstimmung zu...

1 Bild

Jungunternehmer im Wettstreit

Sieghard Krabichler
Sieghard Krabichler | Land Tirol | am 03.09.2018 | 39 mal gelesen

Clemens Plank, Chef der Jungen Wirtschaft in Tirol, vergibt heuer wieder den Preis für Jungunternehmer. - Sie sind nach zwei Jahren Pause in Vorbereitung auf den Jungunternehmerpreis. Gibt es genügend junge Unternehmer in Tirol, die ihn gewinnen möchten? Clemens Plank: "Wenn man auf die aktuelle Gründungsstatistik schaut, ja. Denn in Tirol haben wir erneut einen Gründungsrekord. Es gibt genügend Gründergeist in der...

7 Bilder

LH Platter: „Es braucht Einigkeit im Kampf gegen den Transit“

Sieghard Krabichler
Sieghard Krabichler | Land Tirol | am 31.08.2018 | 92 mal gelesen

Gespräche zwischen Tirol und Südtirol in Franzensfeste - TIROL. Rund 35 BürgermeisterInnen aus dem Wipp- und Eisacktal nahmen am Freitag am Treffen zwischen Tirols LH Günther Platter und Südtirols LH Arno Kompatscher auf der Festung Franzensfeste teil. Kernpunkt: Den Transitverkehr entlang des Inntal- und Brennerkorridors eindämmen. Eine Steigerung des LKW-Transits von 20 Prozent in den vergangenen 18 Monaten, 170.000 LKW...

1 Bild

Albert Knapp neuer Domorganist am Dom St. Jakob Innsbruck

Sieghard Krabichler
Sieghard Krabichler | Innsbruck | am 30.08.2018 | 80 mal gelesen

Zum 31. August geht der langjährige Domorganist Prof. Reinhard Jaud in den Ruhestand. Reinhard Jaud hat das Amt des Domorganisten 40 Jahre ausgeübt. Prof. Reinhard Jaud ist 1947 in Innsbruck geboren. Dort nahm er einen Klavierunterricht an der Musikschule und am Konservatorium. Ab 1966 absolvierte er sein Orgelstudium an der Wiener Musikhochschule bei Alois Forer. Weiters studierte er Musikwissenschaft an der Universität Wie...

1 Bild

DJ Ötzi: "Ich kann nur ich sein"

Sieghard Krabichler
Sieghard Krabichler | Land Tirol | am 28.08.2018 | 127 mal gelesen

Im kommenden Jahr feiert DJ Ötzi sein 20-jähriges Bühnenjubiläum. Eine Woche lang im Ötztal. - Können Sie den „Anton aus Tirol“ überhaupt noch hören? Gerry Friedle: „Ja natürlich, der Anton ist eine wichtige Geschichte für mich, ohne den Anton hätte ich meine Karriere nicht beginnen können. Und das Publikum will den Hit noch immer hören.“ Sie waren und sind in den 19 Jahren ihrer Bühnentätigkeit als DJ Ötzi extrem...

1 Bild

Ronja Forcher: "Der ist stolz auf mich"

Sieghard Krabichler
Sieghard Krabichler | Imst | am 21.08.2018 | 2383 mal gelesen

10 Jahre Bergdoktor-Tochter, Ensemblemitglied am Landestheater und nackt im Playboy: Ronja Forcher. - Ist Ihr Abschied vom „prüden Leben“, wie Sie es selbst argumentiert haben, im April 2017 mit den Bildern im Playboy gelungen? Ronja Forcher: „Ich glaube, es ist sehr gut gelungen. Denn diese Geschichte im Playboy hat für mich eine neue Zeit eingeläutet. Durch die ganze Entwicklung, bis es zum Shooting gekommen ist und was...

1 Bild

Aus für Leiner in Innsbruck - Tiroler Möbelhandel braucht Personal

Sieghard Krabichler
Sieghard Krabichler | Innsbruck | am 17.08.2018 | 295 mal gelesen

Neuer Eigentümer Signa fährt strikten Sanierungskurs - INNSBRUCK. Am 15. November 2012 wurde in Innsbruck  im "grünen Diamanten" die Innsbrucker Geschäftsstelle von Möbel Leiner eröffnet, mit Ende des Jahres ist das Gastspiel in der Rossau zu Ende. Leiner Innsbruck fällt dem Sanierungspaket der neuen Eigentümer Signa zum Opfer und damit schließt eine der defizitären Filialen in Österreich. Auch zwei kleinere Logistizentren in...

1 Bild

Hansi Hinterseer: „Eine heilbare Welt“

Sieghard Krabichler
Sieghard Krabichler | Land Tirol | am 14.08.2018 | 342 mal gelesen

Hansi Hinterseer, Tirols Sunnyboy, steht nächstes Jahr 25 Jahre auf der Bühne, er ist 64 und denkt nicht ans Aufhören. - Sind die Fell-Moonboots für die Weihnachts-Tournee schon ausgepackt? Hansi Hinterseer: „Ausgepackt sind sie noch nicht, aber parat stehen die immer.“ „Für mich ist Glück“ heißt das aktuelle Album. Was ist Glück für Sie? „Glück ist eine sehr individuelle Sache, die 1000 Worte nicht beschreiben können....

57 Bilder

Festwochen der Alten Musik eröffnet: "Bewegte Welten"

Sieghard Krabichler
Sieghard Krabichler | Land Tirol | am 10.08.2018 | 132 mal gelesen

Bundespräsident Van der Bellen und Starregisseur Jürgen Flimm begeisterten am Rednerpult. Innsbrucks Bürgermeister Georg Willi ließ singen. - INNSBRUCK. Das gesellschaftliche, politische, wirtschaftliche, kirchliche und kulturelle Tirol traf sich im Schloss Ambras zur feierlichen Eröffnung der 42. Festwochen der Alten Musik. Und obwohl die Choreographie der Eröffnung stets dieselbe ist, kam heuer einiger frischer Wind in den...

1 Bild

Alessandro De Marchi: "Ich bin total begeistert"

Sieghard Krabichler
Sieghard Krabichler | Land Tirol | am 07.08.2018 | 68 mal gelesen

Seit 2010 leitet der Italiener Alessandro De Marchi als künstlerischer Leiter die Festwochen der Alten Musik in Innsbruck. - Wenn Sie am 10. August am Landestheater den Taktstock zur Oper „Didone abbandonata“ von Mercadante heben, was erwartet die Besucher? Alessandro De Marchi: „Eine fantastische Oper mit perfekter Besetzung und einer wunderbaren Regie. Und ein musikalischer Schatz, den ich nie so wertvoll und schön...

1 Bild

Herbert Pixner: „Alles hat seine Zeit“

Sieghard Krabichler
Sieghard Krabichler | Land Tirol | am 31.07.2018 | 174 mal gelesen

Herbert Pixner hat mit seinem neuen Album die Landler-Pfade verlassen. Und wandelt auf den Spuren von Pink Floyd. - Lost Elysion – das verlorene Paradies – heißt das neue Album. Wer hat es verloren und warum? Herbert Pixner: „Es ist die Suche nach dem verlorenen Paradies. Die Sehnsucht nach einer friedvollen Welt. Dieses Thema ist schon seit langem als musikalische Idee präsent und nun auf dem vorliegenden Konzeptalbum...

1 Bild

Das Kreuz mit dem Kreuz am Alpleskopf

Sieghard Krabichler
Sieghard Krabichler | Imst | am 30.07.2018 | 179 mal gelesen

Ein Gipfelkreuz, das seit Monaten am Boden liegt, erregt die Gemüter der Berggeher. - TARRENZ. Der 2.258 m hohe Alpleskopf auf Tarrenzer Gemeindegebiet ist speziell von Einheimischen ein gerne besuchter Gipfel. Liegt er doch abseits der überlaufenen Bergerlebnisse. Und noch etwas liegt am Alpleskopf: Das Gipfelkreuz vom Sturm umgerissen seit November am Boden. Aufgestellt hat das Kreuz im Jahre 1979 die Jungbauernschaft...